EINBLICKE – 25 Jahre Ausstellungsprojekte der Ephraim Carlebach Stiftung

Leipziger Stadtbibliothek und Ariowitsch-Haus Wilhelm-Leuschner- Platz 10/11 und Hinrichsenstr. 14, Leipzig, Deutschland

Seit 25 Jahren ist die Ephraim Carlebach Stiftung zur Erforschung der Geschichte und Gegenwart von Juden in Leipzig und Sachsen tätig, um diese in vielfältiger Form einer breiten Öffentlichkeit zugängig zu machen.

Kostenlos

LOOKING BACK for FUTURE, Vol. III

Leipziger Stadtbibliothek Wilhelm-Leuschner- Platz 10/11, Leipzig, Deutschland

SchülerInnen der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg haben als „Arbeitsgemeinschaft Spurensuche“ fast zwei Jahre zu den jüdischen Familien Berliner-Lubo, Suhl und Eisenberg recherchiert. Heute präsentieren sie ihre Forschungsresultate erstmals öffentlich.

Zeitzeugengespräche

Leipziger Stadtbibliothek Wilhelm-Leuschner- Platz 10/11, Leipzig, Deutschland

Vertreter ehemaliger Leipziger Familien jüdischer Herkunft, die zur Zeit auf Besuchsreise in unserer Stadt weilen und nach den eigenen Wurzeln suchen, berichten in Gesprächsrunden über Kindheitserlebnisse und Erinnerungen ihrer Eltern und Großeltern.

Kostenlos

Der Alte Israelitische Friedhof Leipzig – Zeugnis jüdischer Kultur und Geschichte

Alter Israelitischer Friedhof Berliner Straße 123, Friedhofseingang, Leipzig, Deutschland

Der Anfang März 1864 mit der Bestattung des Rabbiners Ephraim Friedmann aus Tiktin in die Belegung genommene Alte Israelitische Friedhof in der Berliner Straße ist mit über 5.ooo Grabstellen der größte seiner Art in Sachsen.

Kostenlos

Zeitzeugengespräche

Leipziger Stadtbibliothek Wilhelm-Leuschner- Platz 10/11, Leipzig, Deutschland

Vertreter ehemaliger Leipziger Familien jüdischer Herkunft, die zur Zeit auf Besuchsreise in unserer Stadt weilen und nach den eigenen Wurzeln suchen, berichten in Gesprächsrunden über Kindheitserlebnisse und Erinnerungen ihrer Eltern und Großeltern.
Im Gespräch: Eva Wechsberg (USA)

Kostenlos

Gedenkorte für jüdische Kinder, Erzieher und Gelehrte auf dem Alten Israelitischen Friedhof Leipzig

Alter Israelitischer Friedhof Berliner Straße 123, Friedhofseingang, Leipzig, Deutschland

Diese Sonderführung widmet sich den Grabstätten von Gelehrten, LehrerInnen und Kindern, um aus der Sicht der Thematik „Kindheit in Leipzig“ auf das einst blühende und vielgestaltige jüdische Leben in Leipzig und den jähen Abbruch dieser Entwicklung in den wohl dunkelsten Jahren deutscher Geschichte zwischen 1933 und 1945 zurückzublicken.

Kostenlos

Zeitzeugengespräche

Leipziger Stadtbibliothek Wilhelm-Leuschner- Platz 10/11, Leipzig, Deutschland

Vertreter ehemaliger Leipziger Familien jüdischer Herkunft, die zur Zeit auf Besuchsreise in unserer Stadt weilen und nach den eigenen Wurzeln suchen, berichten in Gesprächsrunden über Kindheitserlebnisse und Erinnerungen ihrer Eltern und Großeltern.

Kostenlos

Milch, Honig und Granat-Äpfel. Erlebnisse im Schmelztiegel Israel

Leipziger Stadtbibliothek Wilhelm-Leuschner- Platz 10/11, Leipzig, Deutschland

In ihrem autobiografischen Buch präsentiert Ina Lackert ein facettenreiches, (be)greifbares Israel, das inmitten von Schmerz, Tragik, Anfeindung und Imagekorrektur das Geschenk des Lebens nie außer Acht lässt. Israel ist insbesondere uns Deutschen näher, als wir denken, denn die Geschehnisse des II. Weltkrieges beeinflussen maßgeblich die Beziehungen beider Länder zueinander.

Kostenlos

Jüdische Spuren auf dem Leipziger Südfriedhof

Leipziger Südfriedhof Friedhofsweg 3, Eingang Nordtor, Leipzig, Deutschland

Auf dem am 1. Juni 1886 eröffneten Südfriedhof sind vielfältige Spuren auch von Leipziger jüdischen Mitbürgern zu entdecken. Im Rahmen der Führung soll an ausgewählten Grab- bzw. Denkmalen des Südfriedhofs die Erinnerung an jüdische Mitbürger Leipzigs wach gerufen werden.

Kostenlos

Öffentliche Synagogenführung

Gemeindesynagoge Leipzig Keilstraße 4, Leipzig, Deutschland

Rabbiner Balla stellt die Synagoge als Zentrum des heutigen religiösen Gemeindelebens in Leipzig vor und gibt darüber hinaus einen Einblick in seinen abwechslungsreichen Berufsalltag.

Kostenlos