Veranstaltungen

Jüdische Spuren auf dem Leipziger Südfriedhof

Jüdische Spuren auf dem Leipziger Südfriedhof

Führung mit Dr. Günter Schmidt

Auf dem am 1. Juni 1886 als neuer städtischer Hauptfriedhof eröffneten Südfriedhof sind vielfältige Spuren auch von Leipziger jüdischen Mitbürgern zu entdecken. Im Rahmen der Führung soll an ausgewählten Grab- bzw. Denkmalen des Südfriedhofs die Erinnerung an jüdische Mitbürger Leipzigs wach gerufen werden, die mit ihren Lebensleistungen ihrer Heimatstadt zum Guten dienten und in der Zeit der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft verfemt, ausgebürgert und zu Tode gebracht worden sind.

 

Merken