Modulare Unterrichtsangebote für Schulen

Die Ephraim Carlebach Stiftung erarbeitet zurzeit Unterrichtsmaterialien zu verschiedenen Themen jüdischen Lebens und jüdischer Geschichte in Leipzig und Sachsen.

In mehreren Modulen für die Fächer Geschichte, Ethik, Religion und Kunst wird jeweils ein Thema (z.B. Jüdische Feiertage; Novemberpogrom in Leipzig) für zwei Unterrichtsstunden aufbereitet.

Die Module sind serviceorientierte und niedrigschwellige Angebote für Lehrkräfte, die nur wenig Zeit haben, sich mit umfänglichen Materialsammlungen auf jüdische Themen vorzubereiten und mit ihren Klassen Exkursionen oder aufwändige Projekttage durchzuführen.

Mit jedem Modul lässt sich zudem einer der vorgeschriebenen Lernbereiche eines sächsischen Lehrplans der Klassen 6 bis 11 abdecken. Als Komplettangebot enthält jedes Modul informierende Texte für Schüler, Bild- und Textquellen, Arbeitsaufträge, Arbeitsblätter und didaktische Hinweise für Lehrer.

Das Projekt wird gefördert von dem Leo-Baeck-Programm der Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft, der LeipzigStiftung und dem Förderprogramm „Weltoffenes Sachsen“.

Das Projekt wird gefördert von dem Leo-Baeck-Programm der Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft, der LeipzigStiftung und dem Förderprogramm „Weltoffenes Sachsen“.

 
Leipziger-Stiftung

Klassenstufe 5/6

Die Synagoge

MS: Ethik, Klasse 6
MS: Katholische Religion, Klasse 5
Gym: Ethik, Klasse 6

Koscher – was ist das?

MS: Ethik: Klasse 6
MS: Katholische Religion, Klasse 6
Gym: Ethik, Klasse 6

Feste im jüdischen Kalender

MS: Ethik: Klasse 6
MS: Katholische Religion, Klasse 5
Gym: Ethik, Klasse 6

Jüdische Feste und ihre Bedeutung für Kinder

MS: Ethik, Klasse 6
MS: Katholische Religion, Klasse 5
Gym: Ethik, Klasse 6

Jüdische Kindheit in Leipzig

MS: Ethik, Klasse 6
MS: Katholische Religion, Klasse 5
Gym: Ethik, Klasse 6

Juden im Mittelalter

MS: Geschichte, Klasse 6
Gym: Geschichte, Klasse 6

Klassenstufe 7/8

Jüdische Pelzhändler in Leipzig

MS: Geschichte, Klasse 7
Gym: Geschichte, Klasse 8

Unterrichtsmodul - Die bürgerliche Emanzipation der Juden in Sachsen

Die bürgerliche Emanzipation der Juden in Sachsen

MS: Geschichte, Klasse 7
Gym: Geschichte, Klasse 8

Klassenstufe 8/9

Jüdische Kindheit und Jugend im nationalsozialistischen Deutschland

Jüdische Kindheit und Jugend im nationalsozialistischen Deutschland

MS: Geschichte, Klasse 8
Gym: Geschichte, Klasse 9

Der 9. November 1938 - Pogrom

Der 9. November 1938

MS: Geschichte, Klasse 8
Gym: Geschichte, Klasse 9

Klassenstufe 9 / 10

Leipziger Juden in der DDR

Leipziger Juden in der DDR

MS: Geschichte: Klasse 9
Gym: Geschichte, Klasse 10

Jüdische Einwanderer ab 1989

Jüdische Einwanderer ab 1989

MS: Geschichte: Klasse 9
Gym: Geschichte, Klasse 10

Jüdische Pelzhändler in Leipzig

Jüdische Pelzhändler in Leipzig

MS: Geschichte, Klasse 10
Gym: Geschichte, Klasse 11

Klassenstufe 11/ 12

50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen

50 Jahre deutsch-israelische Beziehungen

Gym: Geschichte, Klasse 11/12

Erinnerung an die nationalsozialistische Judenverfolgung und den Holocaust in der DDR

Erinnerung an die nationalsozialistische Judenverfolgung und den Holocaust in der DDR

Gym: Geschichte, Klasse 11/12